Patienten

Gepflegte und gesunde Zähne sind eine unverzichtbare Voraussetzung für unser ästhetisches Erscheinungsbild und eine klare Aussprache. Menschen mit einem strahlenden Lächeln wirken sympathischer und selbstbewusster. Diese Ausstrahlung und Sicherheit können wir Ihnen selbst dann erhalten, wenn

fehlende Zähne ersetzt werden müssen. Ihr Zahnarzt erarbeitet gemeinsam mit Ihnen eine Behandlung, die für Sie die beste Lösung bietet. Wir, als Dentallabor, setzen diesen Plan dann in die Praxis um.

Behandlungen

goldinlays

Inlays & Veneers

Bei Füllungsalternativen sollten Sie vor allem auf deren Haltbarkeit achten – Inlays zeichnen sich durch eine sehr lange Haltbarkeit aus. Die Herstellung eines Inlays erfordert ein hohes Maß an zahnärztlichem und zahntechnischem Können.

Mehr zu
Inlays & Veneers →

Zirkon Vollkeramikbrücke

Kronen & Brücken

Eine individuell angefertigte Teilkrone befestigt der Zahnarzt natürlich mit dem Zahnstumpf zu einer festen Einheit. Fest im Mund verankert, ist sie ein funktionaler und fest sitzender Ersatz.

 

Mehr zu
Kronen & Brücken →

Teilprothese

Teilprothesen

Zahnlücken sind ästhetisch und medizinisch problematisch und sollten immer schnellstmöglich korrigiert werden. Die gegenseitige Stabilisierung Ihrer Zähne geht verloren, so dass die benachbarten Zähne in die entstandene Lücke hineinkippen können.

Mehr zu
Teilprothesen →

Vollprothese im Kaubewegungssimulator

Vollprothesen

Wenn die komplette Zahnsubstanz verloren gegangen ist, ersetzt die Vollprothese die Zahnreihe eines Kiefers. Ihre Basis besteht aus Kunststoff oder Metall, die aufgesetzten Zähne aus Kunststoff oder Keramik.
 

Mehr zu
Vollprothesen →

Bei uns steht der Mensch
im Mittelpunkt!

Unsere Materialien

Zirkonoxid eignet sich ausgezeichnet für sehr viele Zahnersatz-Lösungen und zeichnet sich durch extreme Belastbarkeit und Bruchstabilität aus. Vollkeramischer Zahnersatz sieht natürlich aus und hat keine dunklen Ränder am Übergang zum Zahnfleisch. Der naturfarbene Zahnersatz ist praktisch nicht erkennbar.

Kunststoff eignet sich ideal für Langzeitprovisorien (Brücken bis zu 6 Gliedern). Die in der Dentaltechnik eingesetzten Werkstoffe sind sehr stabil und besitzen eine hohe Biegefestigkeit. Kunststoff erfüllt hohe Ansprüche an die Zahnästhetik.  

Hierbei wird der zahnfarbene Werkstoff schichtweise auf das Metallgerüst aufgetragen. Anschließend wird die Verblendung individuell nach der Zahnform und -farbe des Patienten ausgearbeitet, hochglanzpoliert und versiegelt, sodass sie sich harmonisch in die Zahnreihe einpasst.

Gold wird in der Regel sehr gut vertragen und ist sehr widerstandsfähig gegen Korrosion. Die Mundbeständigkeit von Platin ist ebenso hoch wie bei Gold, allerdings ist die Festigkeit deutlich höher. Darum wird den Goldlegierungen auch ein Platinanteil zugemischt. Platin ist vor allem für empfindliche Patienten sehr gut geeignet.