Kronen & Brücken keramikverblendkronen

Motiv: Patienten

Kronen und Brücken:
Schutz und Aufbau für Ihre natürlichen Zähne

Auch für stark zerstörte Zähne gibt es optimale Hilfe.

Eine von Leva Dentaltechnik individuell angefertigte Teilkrone zum Bespiel befestigt der Zahnarzt natürlich mit dem Zahnstumpf zu einer festen Einheit. Fest im Mund verankert, ist sie ein funktionaler Ersatz.

Teilkronen (Onlays)

Ist ein Zahn so stark zerstört, dass eine einfache Füllung oder ein Inlay nicht mehr ausreicht, bietet eine Teilkrone optimalen Ersatz.

Goldteilkronen lassen sich optimal anpassen. Da sie auf den Zahn zementiert werden, erhält er seine ursprüngliche Festigkeit zurück.

Die Alternative zur Goldteilkrone ist die Keramikteilkrone. Bei der Anfertigung kann im besonderen Maße die Ästhetik berücksichtigt werden, da sich die Farbe individuell an die vorhandenen Zähne anpassen lässt. Allerdings ist die Keramikteilkrone keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse und muss somit privat bezahlt werden.

Überkronung (Verblend- und Mantelkronen)

Bei weit fortgeschrittener Karies bzw. starkem Verlust der Zahnsubstanz ist die Versorgung mit einem Inlay oder einer Teilkrone meist nicht mehr möglich. Hier bietet sich mit der Überkronung des gesamten Zahnes eine in Bezug auf Ästhetik, Funktion und Haltbarkeit hochwertige Lösung. Eine künstliche Krone dient dem Wiederaufbau des Zahnes und wird von uns individuell gefertigt – und so gestaltet, dass sie sich zu den Nachbarzähnen und den Zähnen im Gegenkiefer harmonisch eingliedert. Die Krone ermöglicht eine dauerhafte Sanierung des erkrankten Zahnes.

Vollgusskronen

Vollgusskronen zeichnen sich durch eine besonders lange Haltbarkeit und gute Verträglichkeit (Biokompatibilität) aus. Je nach gewählter Metalllegierung sind sie gold- oder silberfarben und werden üblicherweise im Seitenzahnbereich eingesetzt. Wenn ästhetische Probleme bei der Verwendung von Vollgusskronen auftreten, können Sie sich für eine zusätzliche Verblendung der Krone entscheiden. Die Zuzahlungen durch die Krankenkassen sind hierbei abhängig vom Einsatzgebiet und der Vollständigkeit des Bonusheftes.

Compositeverblendkronen (Kunststoff)

Hierbei wird das zahnfarbene Composite schichtweise auf das Metallgerüst aufgetragen und ausgehärtet. Anschließend wird die Verblendung individuell nach Ihrer Zahnform und -farbe ausgearbeitet und hochglanzpoliert, so dass sie sich harmonisch in die Zahnreihe einpasst. Compositeverblendungen können sich jedoch im Laufe der Jahre verfärben und unansehnlich werden. Sie sind nur mäßig abriebfest und daher nicht geeignet für die Ver-blendung von Kauflächen auf festsitzendem Zahnersatz.

Keramikverblendkronen

Auch bei der Keramikverblendkrone wird der zahnfarbene Werkstoff, wie beim Kunstoff in mehreren Schichten auf ein Metallgerüst aufgetragen und manuell veredelt. Die zahnfarbene Individualisierung erfordert ein hohes Maß an zahnärztlichem und zahntechnischem Können. Dafür erhalten Sie aber ein Ergebnis, das von Ihren natürlichen Zähnen kaum zu unterscheiden ist.

Vollkeramikkronen

Keramik ist das ansprechendste und hochwertigste Mate-rial für die prothetische Versorgung. Der durch die aufwändige Herstellung erforderliche höhere Preis wird mit einem Höchstmaß an Ästhetik, Funktionalität und Beständigkeit belohnt.

Brücken

Fehlt ein Zahn in einer Zahnreihe ist eine Brücke der notwendige Ersatz. Sie bietet eine optimale zahnmedizinische Versorgung mit hohen Ansprüchen an Tragekomfort und Ästhetik. Die Kaufunktion ist gesichert, da durch die genaue Vermessung Ihrer Kiefer Ihr individuelles Kaumuster ermittelt wird. Die verbliebenen Zähne werden stabilisiert und die Wiederherstellung einer lückenlos einwandfreien und ästhetisch ansprechenden Zahnreihe ermöglicht.

Guter Zahnersatz sollte von Ihren Mitmenschen unbemerkt bleiben. Damit dies gelingt, empfehlen wir Ihnen eine Vollverblendung der Kronen und Brücken mit Keramik. Dieser verblendete Zahnersatz ist praktisch nicht von Ihren eigenen Zähnen zu unterscheiden. Der vom Gesetzgeber vorgeschriebene, ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche Zahnersatz sieht diese Verblendung leider nur teilweise vor.

Motiv: Gold-Keramik-Teilkrone
Gold-Keramik-Teilkrone
Motiv: Vollgusskrone aus Gold
Vollgusskrone aus Gold ...
Motiv: Nichtedelmetall
... und Nichtedelmetall
Motiv: Zweckmäßig und haltbar: Metall-Teilverblendung
Zweckmäßig und haltbar: Metall-Teilverblendung
Motiv: Keramik-Verblendbrücke mit Goldgerüst
Keramik-Verblendbrücke mit Goldgerüst
Motiv: Zirkon Vollkeramikbrücke
Zirkon Vollkeramikbrücke